Saison 2021/2022

Spielbericht SV 1908 Ricklingen vs. SCW Göttingen, 14.05.2022

Veröffentlicht

Am 14.05. machten sich 17 Ricklinger (gemischt aus 08 & DRC) auf nach Göttingen, um den letzten Spieltag der Verbandsliga Niedersachsen 2022 zu bestreiten. Bei hochsommerlichen blauen Himmel und 30 Grad, wurde pünktlich um 14:00 Uhr begonnen. 

 
Schnell stellte sich heraus, dass es ein hartes und schnelles Spiel werden sollte. Die ersten Versuche beider Mannschaften ließen nicht lange auf sich warten, sodass am Ende insgesamt 93 Punkte auf der Anzeigetafel zu sehen waren. 

Die Sturmreihen beider Teams waren sehr ausgeglichen, mit guten und starken Läufen auf beiden Seiten. 

Bei den Backs gab es zwei verschiedene Spielweisen, Göttingen machte das Spiel schnell und scorte mit ihre blitzschnellen Wings, wobei die RicklingerRugbyClubs eher das Brecheisen auspackten, auffälligster Akteur war Nico Burgdorf, mit diversen Durchbrüchen und zwei gelegten Versuchen. 

Endstand 52:41 für die Hausherren aus Göttingen. 

Die Versuche für Ricklingen legten, Jascha Maurer, Lee Riley, Jonas Tolle, Daniel Seel und Nico Burgdorf zweimal, dazu kamen drei Erhöhungen durch Jascha Maurer  

In Anschluss an das Spiel gab es noch eine leckere Wurst vom Grill und ein paar Bier. 

Wir bedanken uns nochmals bei den Göttingern für das schnelle, harte und faire Spiel sowie für die Bewirtung. 

Ein weitere Dank geht an den Schiedsrichter, Florian Rossol, dem die zwei Jahre Pause nicht anzumerken waren. 

Auf der Rückfahrt und in Ricklingen wurde dann der Saisonabschluss und der definitiv beste Sport der Welt gefeiert. 

Unser Halb, Lee Riley, wurde dank seines unermüdlichen Einsatzes und tadelloser Trainingsteilnahme zum Spieler der Saison gekürt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.