Warum Rugby gut für Kids ist

Spielerisch wird den Kids der Rugbysport näher gebracht. Das Erlernen der Rugby spezifischen Grundregeln, wie laufen, passen und fangen.

Das „richtige“ Hinfallen mit dem Ball sowie die Einführung ins Tackling – das sogenannte Tiefhalten (den Gegner fair an den Beinen Festhalten). Aber auch Koordination und Fitness wird trainiert.

Rugby steht für Disziplin, Respekt, Fairness,  Tradition und Gemeinschaft. Diese Attribute werden den Kids von Anfang an beigebracht.

Gegenspieler, Mitspieler, Trainer und Schiedsrichter werden respektiert. Das strenge Regelwerk erlaubt zudem keine Unsportlichkeiten. Treten, schlagen, schubsen und Haken stellen sind absolut verboten.

Weiterlesen >

Spieltag U10 Zebra Cup Victoria Linden SG DRC/08 10./11.07.2021

Am vergangen Wochenende konnte unsere Rugby Jugend in einer Spielgemeinschaft mit dem DRC beim großen Zebra Cup über 2 Tage endlich zeigen was sie kann. Bei 18 Spielen, die beide aufgestellten Mannschaften insgesamt zu absolvieren hatten, kam uns die weitere Verstärkung durch Spieler der U10 der Oranienburg Raptors sehr entgegen.Bei sommerlichem Wetter und strahlender Sonne begann das Turnier für uns am Samstag Mittag gegen die Mannschaft des SC Riedberg. Schnell schüttelten die Spieler nach dem ersten Spiel ihre Nervosität ab und steigerten sich u. a. gegen Germania List, VfR Döhren, Heusenstamm und die Gastgeber von Victoria Linden von Spiel zu Spiel. Besonders der Einsatz in der Verteidigung und ein immer besser werdendes Pass- und Unterstützungspiel sorgten für viele spektakuläre Momente und verdiente Siege.Am Ende des Turnieres am Sonntag Mittag belegte, bei einem Starterfeld von 9, die DRC U10 Mannschaft den 6. Platz und die Spielgemeinschaft DRC/08 U10 den 5. Platz. Die Kinder haben nicht nur einen Pokal mitnehemn können, sondern haben vor allem viel gelernt und sich nach der Pause als Mannschaft gefunden. Besonderer Dank geht dabei an den DRC, alle Trainer, Eltern, Unterstützer sowie die Oranienburg Raptors, die ehrenamtlichen Referees und natürlich dem Ausrichter Victoria Linden.

Vielen Dank und bis nächstes Jahr!

Weiterlesen >